Scientific American:"Wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass 5G sicher ist"

Scientific American 5G Technology Health Effects Dangers

Sogar eine Mainstream-Veröffentlichung wie Scientific American schlägt Alarm wegen der Einführung der 5G-Technologie. Die gute Nachricht ist, dass sich das Bewusstsein ausbreitet und hoffentlich letztendlich unsere Entscheidungsträger in der Telekommunikationspolitik erreichen wird. Die schlechte Nachricht ist, dass die gesundheitlichen Bedenken der 5G-Technologie offensichtlich real sind, und der wachsende Aufschrei von Wissenschaftlern und Medien zeugt davon.

Hier einige Highlights aus dem Artikel:

  • "Die Technologie kommt, aber entgegen der Aussage einiger Leute könnten Gesundheitsrisiken bestehen."
  • "Seit die FCC derzeitige Grenzwerte verabschiedet hat, die weitgehend auf Forschungen aus den 1980er Jahren beruhen, hat das Übergewicht der von Experten überprüften Forschung, mehr als 500 Studien, schädliche biologische oder gesundheitliche Auswirkungen durch die Exposition gegenüber RFR festgestellt ..."."
  • "Da es sich bei 5G um eine neue Technologie handelt, gibt es keine Untersuchungen zu gesundheitlichen Auswirkungen. Daher fliegen wir blind, um einen US-Senator zu zitieren. Wir haben jedoch erhebliche Hinweise auf die schädlichen Auswirkungen von 2G und 3G."."
  • "Wir sollten die Empfehlungen der 250 Wissenschaftler und Ärzte unterstützen, die den 5G-Appell unterzeichnet haben, der ein sofortiges Moratorium für den Einsatz von 5G fordert, und fordern, dass unsere Regierung die Forschung finanziert, die zur Einführung biologisch basierter Expositionsgrenzwerte zum Schutz unserer Gesundheit und Sicherheit erforderlich ist . "

Sie können den vollständigen Artikel lesenHier.