Begrenzung Ihrer Strahlenbelastung auf Flügen

Airline Travel EMF Radiation Risks

EMF-Strahlung ist eine ständige Bedrohung für die Gesundheit der Menschen. In der heutigen Gesellschaft ist unser Leben eng mit strahlungsemittierenden Technologien verbunden, die nachweislich negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, darunter Mobiltelefone, Wi-Fi-Router und Bluetooth-Geräte. Flugreisen sind von diesen EMF-Strahlungsrisiken nicht isoliert – vom Weg durch die Sicherheitskontrolle bis zum Sitzen im Flugzeug.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Sie in einem Flugzeug einfach aufgrund der Nähe zum Weltraum einer höheren Strahlung ausgesetzt sind, und der EMF-Schutz wird zu einem wichtigen Aspekt, den Sie auf Reisen berücksichtigen müssen. Die meisten von uns können heutzutage nicht ohne Reisen leben, aber es gibt einige Dinge, die wir tun können, um uns zu schützen.

Sind Sie beim Fliegen Strahlung ausgesetzt??

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie beim Fliegen EMF-Strahlung ausgesetzt werden. Der Flughafen selbst ist ein EMF-Hotspot – Tausende von Menschen in einem überfüllten Gebiet, die WLAN, Mobiltelefone und Bluetooth verwenden, sind ein offensichtliches Problem. Einige Wissenschaftler und Angehörige der Gesundheitsberufe haben Bedenken hinsichtlich der erhöhten Gefahr der kombinierten Stärke und der unbekannten Wechselwirkungen zwischen vielen Strahlungsquellen gleichzeitig geäußert, einem Thema, das noch kaum erforscht ist..

Ebenso die FlughafensicherheitGanzkörperscanner sind eine Hauptquelle für EMF-Strahlung und sollten nach Möglichkeit vermieden werden. In den Vereinigten Staaten können Sie diese Scanner im Allgemeinen vermeiden, indem Sie dem TSA Pre-Programm beitreten. In diesem Fall gehen Sie stattdessen durch Magnetscanner.

Flugzeuge stellen auch eine Reihe von EMF-Expositionsrisiken dar, darunter:

  • Konzentrierte Wi-Fi-Signale, da die meisten Flugzeuge drahtlose Unterhaltung und Konnektivität bieten
  • Mikrowellen von der Elektronik im Cockpit
  • Mobilfunksignale von allen Handys der Passagiere im Flugzeug
  • Natürliche (aber nicht gesunde) Strahlung aus dem Weltraum, die mit zunehmender Höhe stärker wird

Sind Flugzeugflüge schlecht für Ihre Gesundheit??

Sowohl Piloten als auch Passagiere sind beim Fliegen echten Gefahren durch EMF-Strahlung ausgesetzt. Diese Strahlung stammt von der Technologie in der Gästekabine sowie im Cockpit des Flugzeugs.

Flugzeug-Cockpit

Aufgrund der Tatsache, dass Flugzeugcockpits voller elektronischer Geräte sind, stellen sie eine große Bedrohung durch EMF-Strahlung dar. In einem Artikel mit dem Titel „Elektromagnetische Felder im Cockpit können Piloten schaden“, befürchtet das US-Militär,” Forbes hebt die vom US-Militär durchgeführte Forschung zu den Gefahren der Strahlung hervor. In dem Artikel kommen sie zu dem beunruhigenden Schluss, dass Strahlung in modernen Militärflugzeugen so allgegenwärtig sein könnte, dass sie zum Absturz von Piloten führen könnte. Es ist wahrscheinlich, dass Verkehrsflugzeuge einen Großteil dieser gefährlichen Technologie teilen.

Gästekabine

Alle modernen Flugzeuge verfügen über starke Wi-Fi-Router, die EMF-Strahlung in der gesamten Gästekabine abgeben. Darüber hinaus verwenden die meisten Passagiere wahrscheinlich ihre Mobiltelefone vor dem Start und nach der Landung sowie Bluetooth während des Fluges mit Technologie wie Kopfhörern. Diese Faktoren zusammen machen die Gästekabine eines jeden Fluges zu einer echten Gefahr für EMF.

Der zuvor angesprochene Punkt über die Risiken von so vielen EMF-Quellen auf dem Flughafen wird noch verstärkt, sobald Sie in das Flugzeug steigen. Jetzt sind Sie in einem Metallgehäuse eingeschlossen, das dazu führt, dass die gesamte EMF-Strahlung in der Ebene gefangen bleibt und herumprallt und interagiert. Es ist ein bisschen wie in einem Mikrowellenherd zu fahren…

Wie können Sie sich beim Fliegen vor Strahlenbelastung schützen??

Um sich beim Fliegen zu schützen, ist es am besten, sich vor der Abreise vorzubereiten. Dieser Plan hilft Ihnen dabei, unnötige Belastungen durch EMF-Strahlung zu vermeiden und sich gleichzeitig mit den geeigneten Schutzvorrichtungen zu schützen.

Abmeldung von Sicherheitsröntgen

Die gefährlichsten Flughafensicherheitsmaschinen sindBackscatter-Röntgenscanner. Diese Maschinen verwenden ionisierende Strahlung, um Ihren Körper nach versteckten Waffen usw. zu scannen. Dies ist problematisch, da ionisierende Strahlung die Energie und andere Eigenschaften hat, die DNA schädigen und zu Krebs führen können. Die Gefahren ionisierender Strahlung sind sowohl von Wissenschaftlern als auch von Ärzten sehr gut dokumentiert.s.

Viele Flughäfen setzen mittlerweile Bodyscanner mit Millimeterwellen-Technologie ein, die anstelle von Röntgenstrahlen nichtionisierende Strahlung in Form von schwachen Funkwellen verwenden. Das Problem ist, dass nichtionisierende Strahlung auch negative gesundheitliche Folgen hat und Sie nicht wissen, welcher Flughafen über welche Art von Körperscanner verfügt.

Um das Risiko einer ionisierenden Strahlenbelastung durch Scanner am Flughafen zu vermeiden, können Sie beantragen, den Scanvorgang zu überspringen. Die TSA ist gesetzlich verpflichtet, Passagiere diesen Schritt umgehen zu lassen und sich stattdessen für eine manuelle Körperkontrolle zu entscheiden. Wenn Sie jedoch vorhaben, Röntgenaufnahmen zu überspringen, bereiten Sie sich darauf vor, länger als normal in Sicherheit gehalten zu werden, während Sie auf einen Abstrich warten.

Wie bereits erwähnt, können Sie auch am TSA Pre Trusted Traveler-Programm teilnehmen, was meistens bedeutet, dass Sie durch einen Magnetscanner gehen, anstatt einen Ganzkörperscan zu erhalten. Dies ist aus Sicht der EMF-Exposition definitiv besser und es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, an dem Programm teilzunehmen.

Was ist der beste Elektrosmog-Schutz zum Fliegen??

Es gibt mehrere tragbare EMF-Schutzgeräte, die Sie für Flugreisen verwenden können. Der Vorteil dieser Produkte besteht darin, dass sie Ihre Gesundheit vor all den EMFs schützen, denen Sie aus den vielen Quellen ausgesetzt sind, denen Sie auf Reisen ausgesetzt sind.

DasEMF-Schutzschmuck von EMF Harmony neutralisiert die EMF-Strahlung, der Sie ausgesetzt sind, und unterstützt die Gesundheit Ihres Körpers durch die EMF-Exposition insgesamt. Sie könnten auch daran interessiert sein, unsere zu überprüfenForschungsstudien zum EMF-Schutz die diese Schutzwirkung zeigen.

Um am Flughafen und im Flugzeug geschützt zu sein, empfehlen wir das Tragen derEMF-Harmonizer-Anhänger-Halskette oderMobility+ Armband. Diese stilvollen Schmuckstücke schützen Sie auf Ihren Reisen vor WLAN-Signalen, Bluetooth-Strahlung und elektromagnetischen Frequenzen.

Bei EMF Harmony verstehen wir, dass Flugreisen ein notwendiger Teil des Lebens sind. Unabhängig davon, ob Sie beruflich oder privat fliegen, sollten Sie die notwendigen Vorkehrungen treffen, um sich vor der Belastung durch EMF-Strahlung zu schützen.

Wenn Sie weitere Fragen zu EMF-Strahlung und -Schutz haben, zögern Sie nichtkontaktiere uns.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen