Beeinflusst die Strahlung von Mobiltelefonen die Aktivität unseres Gehirns?

Cell Phone EMF Radiation Health Risks

Wir haben uns sehr daran gewöhnt, Handys zu benutzen. Die meisten von uns benutzen ihre Geräte den ganzen Tag, jeden Tag und denken nicht viel darüber nach, wie sich dies auf unsere Gesundheit auswirkt, und dies schließt unsere Gehirngesundheit ein. Was macht Handystrahlung mit Ihrem Gehirn? Die Forschung hat das herausgefundenat Handystrahlung dringt in das Gehirn ein und kann großen Schaden anrichten. Dies gilt insbesondere für Kinder, da ihr Gehirn weniger entwickelt ist. Aber auch Erwachsene können betroffen sein. Zu den gesundheitlichen Bedenken zählen Gedächtnisverlust, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Hautkrebs, Tumore, genetische Schäden, erhöhter Blutdruck, ein geschwächtes Immunsystem und vieles mehr. Daher ist es wichtig zu verstehen, welche Auswirkungen die Strahlung von Mobiltelefonen auf das Gehirn hat und was getan werden kann, um diese gesundheitlichen Auswirkungen zu minimieren oder zu beseitigen.

Was ist Handystrahlung? Kann es Ihr Gehirn beschädigen? Ionisierend oder nicht ionisierending)

Im Gegensatz zur ionisierenden Strahlung von ultravioletten Strahlen und Röntgenstrahlen erzeugt die Hochfrequenz-HF von Mobiltelefonen nichtionisierende Strahlung, aber selbst das kann gesundheitsschädlich sein. Handys werden täglich benutzt und oft direkt am Kopf ans Ohr gehalten. Humanstudien zeigen einen erhöhtes Risiko für Hirntumor für diejenigen, die ihre Geräte mindestens 30 Minuten am Tag benutzen.

Wie verursacht die Strahlenexposition von Mobiltelefonen Hirnschäden??

Strahlenexposition vonEs wurde gezeigt, dass die Verwendung von Mobiltelefonen den oxidativen Stress erhöhtSchädigung von Gehirnzellen und DNA durch Produktion von Peroxiden und freien Radikalen. Es ist allgemein bekannt, dass oxidativer Stress viele Krankheiten wie Alzheimer und Krebs verursacht..

Sind Kinder einem erhöhten Risiko für Hirntumor durch Handystrahlung ausgesetzt??

Mehr alsdie Hälfte aller US-Kinder Sie haben ein eigenes Smartphone, wenn sie 11 Jahre alt sind. Der Schädel eines Kindes ist noch nicht vollständig entwickelt und deutlich dünner als der Schädel eines Erwachsenen. Ihr Gehirnmark ist auch anfälliger für EMF-Strahlung von elektromagnetischen Feldern, die von Mobiltelefonen ausgehen. Aus diesem Grund sind Kinder in einem höheres Risiko, an Hirntumor zu erkranken und Tumoren aus der Handynutzung. Drahtlose Strahlung wurde gezeigttiefer in das Gehirn von Kindern eindringens.

Ist nicht Handy-Strahlung von der Regierung reguliertt?

Obwohl unsere Regierung Mobiltelefone reguliert, basieren die Regeln auf der Modellierung von thermischen Wärmeeffekten auf den Kopf durch erwachsene Männer, gemessen alss Spezifische Absorptionsrate (SAR. Es gibt jedoch viele hundert Studien, die auf nichtthermisch hinweisen nachteilige Auswirkungen von Mobiltelefonen. Ihre Vorschriften basieren auch auf Kurzzeitstudien, bei denen langfristige und akkumulative Auswirkungen ignoriert werden. Darüber hinaus sind staatliche Studien zur Strahlung von Mobiltelefonen nicht realistisch, wie die Geräte über einen längeren Zeitraum und häufig gegen das Ohr oder in einer Tasche aufbewahrt werden, während sie möglicherweise noch übertragen werden.g).

Länder außerhalb der USA haben viel niedrigere Strahlungsgrenzen. In Europa beispielsweise sind die Grenzwerte für die Exposition gegenüber elektrischen Feldern halb so hoch wie hier und die Grenzwerte für Magnetfelder um 90 Prozent niedriger.

Ist Krebs das Einzige, worüber wir uns Sorgen machen sollten??

Gesundheitsrisikofaktoren Die Strahlenexposition von Mobiltelefonen ist nicht auf Krebs beschränkt. Eine breite Palette von Untersuchungen zur Verwendung hat ein erhöhtes Risiko für Schäden des Fortpflanzungssystems und des Immunsystems, Gedächtnis- und Wahrnehmungsstörungen, Hörverlust und Verhaltensprobleme festgestellt.

Wie kann ich mein Gehirn vor Handystrahlung schützen??

Um Hirnschäden und das Krebsrisiko Ihres Geräts zu minimieren, können Sie die Verwendung einschränken, was für die meisten Menschen schwierig ist. Eine andere Möglichkeit, sich zu schützen, besteht darin, Text zu schreiben oder die Lautsprecherfunktion zu verwenden und sie von Ihrem Kopf fernzuhalten. Sie können auch ein EMF-Schutzgerät verwenden.

Die EMF Harmony-Lösung für die Handystrahlung

Sie können Ihr Krebsrisiko und andere potenzielle Gesundheitsprobleme mit a minimierenHandy-Schutzaufkleber von EMF Harmony. Der Harmonizer basiert auf proprietäre Technologie Das neutralisiert elektromagnetische Strahlung und schützt Sie und Ihre Familie.